Wärme

SolarFocus
- Pelletkessel
- Hackgutkessel
- Scheitholzkessel
- Kombikessel (Scheitholz + Pellets)
- Thermieanlagen

NIBE
- Luft/Wasser-Wärmepumpen
- Brauchwasser-Wärmepumpen



Biomasseheizungen
Komfortabel und günstig heizen mit Pellets, Scheitholz oder Hackgut

Wussten Sie, dass der Wald genau soviel CO2 zum Wachsen benötigt, wie später beim Verbrennen oder beim Verrotten von Biomasse freigesetzt wird? Es ist unerheblich, ob das Holz verbrannt wird – oder im Wald zu Humus umgewandelt wird!
Der Energieträger Holz – in Form von Pellets, Stückholz oder Hackgut – verbrennt im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen CO2 neutral. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag für Klima- und Umweltschutz und sichern ihren Kindern und zukünftigen Generationen eine lebenswerte Zukunft.

Solaranlagen
Sonne – Energie zum Nulltarif

Wussten Sie, dass uns die Sonne in nur 3 Stunden so viel Energie liefert, dass damit der Jahresenergiebedarf der gesamten Erdbevölkerung abgedeckt werden könnte? Anders gesagt könnten jährlich 950 bis 1.500 kWh/m² gratis von der Sonne gewonnen werden.
Für die optimale Nutzung dieser Energie werden für die Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung thermische Sonnenkollektoren sowie zur Stromerzeugung Photovoltaik-Module eingesetzt.

Wärmepumpen
Wärmepumpen werden entwickelt, um den kältesten schwedischen Nächten zu trotzen. Sie nutzen kostenlose Umweltenergie aus dem Erdreich, dem Wasser oder der Luft und lassen sich einfach mit weiteren Komfortbausteinen wie z.B. zur Wohnungslüftung und/oder zur Kühlung kombinieren.

NIBE Wärmepumpen
Das NIBE Regelungskonzept vereint eine einzigartige Leistungsfähigkeit mit einer kinderleicht zu verstehenden, intuitiven Benutzerführung. NIBE Uplink bietet dabei die Möglichkeit, von jedem Ort und zu jeder Zeit über Computer, Laptop, Smartphone oder Tablet-PC Systeminformationen abzurufen und Einstellungen an der Wärmepumpe vorzunehmen.












                   


PM Hallenbau & Photovoltaik  •  An de Reith 12  •  25721 Eggstedt